12. Eintracht - Gedächtnisturnier

Nix zu holen für die D-Jugend in Siebleben

Wir spielten heute beim Tabellenführer in Siebleben.

Nach gutem Beginn und eigenen Torchancen zur Führung, gelang diese leider dem Gegner in der 08. Minute.

Wir boten den Sieblebern weiter Paroli, aber die Tore fielen auf der falschen Seite in der 13. und 19. Minute zur 3:0 Halbzeitführung.

In der zweiten Halbzeit bot sich das gleiche Bild, wir spielten gut mit, aber schossen aus den uns bietenden Chancen keine Tore. Unser Gegner machte es in der 32. und 43. Minute besser und so hieß es nach 60 Minuten 5:0.

Auch wenn es das Ergebnis nicht erahnen lässt, mußte das Spiel nicht unbedingt verloren gehen.

Wir spielten heute mit:   Tobias-Jonas, Tino, Marlon-Luis, Lisa, Carlos-Julian

eingewechselt wurden:   Benjamin und Fabio

HK

SV Emsetal I. – VfL Eintracht 67 Gotha I. 1:2 (0:2)
Ohratal III. – VfL Eintracht 67 Gotha II. 1:2

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Kommentar verfassen

Menü