12. Eintracht - Gedächtnisturnier

Derbysieg bei Westring

Nachdem es letzte Woche eine 4:6 Auswärtsniederlage gab, ging es Samstagvormittag zum Derby in den Westen von Gotha.

Pünktlich zum Anstoss um 11:00 Uhr brach der Himmel auf und bei schwülem Wetter begannen wir unser Spiel.

Von Anfang an spielten wir druckvoll und es ergaben sich Torchancen. Diese nutzten wir diesmal auch konsequent und so führte die Eintracht schon nach elf Minuten mit 0:3.

Dass dies bei uns nichts bedeutet, zeigte das Spiel in der letzten Woche in Apfelstädt.

Doch an diesem Tag warf uns weder das 1:3, noch die verletzungsbedingte Auswechslung von Lisa um und wir gingen mit 2:6 in die Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit hatten wir das Spiel unter Kontrolle und so kamen auch Fabian und Fabio noch zu ihren Einsätzen, wobei Fabio uneigennützig das 4:9 auflegte und das 4:10 auf dem Kopf hatte.

Der Gegner war aber bei weitem nicht so schlecht, wie es das Ergebnis eventuell erahnen läßt.

Aufstellung: Tobias- Marlon, Benjamin, Tino- Carlos, Jonas, Luis- Lisa

  1. Minute Julian für Lisa, 41. Minute Fabian für Benjamin, 55. Minute Fabio für Julian

 

Tore: 0:1 Lisa 04. Minute, 0:2 Lisa 07. Minute, 0:3 Luis 11. Minute, 1:3 Westring 14. Minute, 1:4 Lisa 16. Minute,

1:5 Luis 18. Minute, 2:5 Westring 20. Minute, 2:6 Julian 28. Minute, 3:6 Westring 31. Minute, 3:7 Luis 40.                    Minute, 3:8 Julian 52. Minute, 4:8 Westring 55. Minute und 4:9 Luis 57. Minute.

 

Herzlichen Glückwunsch auch an unsere Erste zum 1:2 Derbysieg in Sundhausen, wo ich heute Nachmittag mit vielen anderen Vereinsmitgliedern anwesend war.

HK

 

Derbyniederlage
Presse zum Wochenende

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Kommentar verfassen

Menü