Am Sonntagvormittag stand unser nächstes Derby gegen unsere Freunde aus Sundhausen, zweiter in der Tabelle, an.

Alle Spieler standen an diesem Tag zur Verfügung und ich konnte somit die siegreiche Mannschaft von vergangener Woche beginnen lassen.

Leider lagen wir, wie so oft in dieser Saison, schon nach zehn Minuten mit 0:2 im Rückstand.

Bis zur Halbzeit konnten wir immerhin ausgleichen und das Spiel begann von vorn.

Zweite Halbzeit, gleiches Bild, nach 45 Minuten lagen wir 2:5 zurück. Dies war dann gegen einen starken Gegner doch zu viel für uns.

Wir hatten genügend Chancen im Spiel, was sich auch in Pfosten- und Lattentreffern wiederspiegelte, nur unser Gegner nutzte seine Chancen zu fast 100 Prozent. Das zweite große Manko am Sonntag waren die individuellen Fehler in der Verteidigung, die Sundhausen knallhart bestrafte.

Lobend möchte ich die gute Schiedsrichterleistung von Michael Bonsack erwähnen. Ich weiß, kommt selten genug vor, aber an diesem Tag war es so.

 

Tobias- Benjamin, Marlon, Tino- Luis, Jonas, Carlos- Lisa

  1. M. Michel für Benjamin, 51. M. Julian für Lisa, 57. M. Fabian für Tino und Fabio für Luis

0:1 Sundhausen 04. M., 0:2 Sundhausen 10.M., 1:2 Lisa 16. M., 2:2 Carlos 29. M., 2:3 Sundhausen 31. M.,

2:4 Sundhausen 41. M., 2:5 Sundhausen 47. M., 3:5 Jonas 50. M., 3:6 Sundhausen 51. M., 4:6 Carlos 53. M.,

4:7 Sundhausen 60. M.

HK

Klassenerhalt 2. Mannschaft
Derbysieg bei Westring

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Kommentar verfassen

Menü