Sieg im Spitzenspiel gegen Tambach

Am Sonntag, den 11. Juni trafen wir im letzten Saisonspiel auf Tambach-Dietharz.

Auch wenn der Staffelsieg schon entschieden war, hieß es Erster gegen Zweiter.

Bei hochsommerlichen Temperaturen gingen wir schnell in Führung. Wie erwartet war Tambach der Gegner auf Augenhöhe und glich auch berechtigt aus. Noch vor dem Pausenpfiff schossen wir das 2:1.

Mit dem 3:1 war die Partie zu unseren Gunsten entschieden.

Nach dem Spiel wurde der Staffelsieg ausgelassen und gebührend gefeiert, Fotos folgen.

Auch soll nicht unerwähnt bleiben, dass wir mit Nico, der 38 Tore schoss, den Torschützenkönig der Staffel stellen. Der sporthistorische Tag aus Eintracht Sicht, ging mit einer Überraschungsparty für den Trainer im Garten zu Ende.

Leider hielt es der KFA Westthüringen nicht für nötig, einen Offiziellen zur Ehrung des Staffelsiegers zu entsenden.

Aufstellung: Fabian-Marlon, Jonas, Lynnart- Nico, Elias, Carlos, Jason-Dome

Im laufe der 2. Halbzeit wurden Tobias, Gilbert, Cora und Jeremy eingewechselt.

Tore: 1:0 Jason 7.M., 1:1 25.M., 2:1 Nico 28.M., 3:1 Nico 45.M., 4:1 Jeremy 62.M.

HK

 

 

Ehre
Ehre, wem Ehre gebührt…
Pfingstturnier 2017
Pfingstturnier 2017 – Ein Klasse-Fest

Ähnliche Beiträge

No results found

Kommentar verfassen

Menü