12. Eintracht - Gedächtnisturnier

Heimsieg gegen Bad Salzungen II

Heute mal wieder nach geraumer Zeit ein Bericht der B-Jugend.

Nachdem wir unser Nachholespiel am Mittwoch 11. 04. in Stockhausen nach viermaligen Rückstand und großartigen Kampf mit 4:6 siegreich gestalten konnten, hieß unser Gegner am Sonntag 15.04. Bad Salzungen II.

Wie wir unter der Woche, reiste unser Gast nur mit 9 Spielern an, was in der zweiten Hälfte, auch aufgrund der Witterung, seine Spuren hinterließ.

Unsere Jungs waren sofort spielbestimmend, ließen aber die zahlreichen Chancen ungenutzt.

So ging Bad Salzungen mit der ersten eigenen Chance in Führung.

Die Eintracht ließ sich davon aber nicht beirren und drehte das Ergebnis noch bis zur Pause auf 2:1.

In der zweiten Halbzeit brannte die Mannschaft ein offensives Feuerwerk ab und erzielte sagenhafte 11 Tore!!!

Was in der ersten Halbzeit noch versäumt wurde, klappte jetzt umso besser.

Ein herzliches Willkommen auch an unseren Winterzugang Mohamad, der sich gleich super einfügte und sowohl als Torschütze und Vorbereiter glänzen konnte.

Tore: 0:1 17.M., 1:1 und 2:1 Leon 27. 30. M., 3:1 und 4:1 Leon 43. 46.M., 5:1 Mohamad 47.M., 6:1 Nico 50.M., 7:1 und 8:1 Justin 62. 63.M., 9:1 Nico 66.M.,

10:1 Axel 70.M., 11:1 Mohamad 73.M., 12:1 Axel 75.M., 13:1 Nico 79.M

Aufstellung: Fabian – Gilbert, Jonas, Marlon – Nico, Elias, Carlos, Mohamad – Leon     41.M. Axel für Gilbert, 59.M. Justin für Leon, 63.M. Lynnart für Carlos

HK

 

 

12. Eintracht - Gedächtnisturnier
Auswärtssieg der B-Jugend in Leina
Eintracht
Eintracht Gotha – SG Mühlberg 3:1

Ähnliche Beiträge

No results found

Kommentar verfassen

Menü