Eintracht

Eintracht Gotha – SG Mühlberg 3:1

Eintracht Gotha – SG Mühlberg 3:1

Durch eine gute Teamleistung konnte der VfL Eintracht 67 Gotha – das dritte Mal in Folge – wieder drei Punkte einfahren. Schönfeld legte in der ersten Halbzeit mit zwei Toren den Grundstein zum Sieg. Nach der Pause drängten die Gäste mehr und kamen durch Schlupp zum Anschluss.  Die Gothaer hatten nun in der Abwehr Probleme, doch letztlich wurde die Mannschaftsleistung, der Teamgeist und der physische Einsatz belohnt und auch dies gemeistert. Hasskerl machte den Sieg perfekt (72.). Daher war auch der verschossene Elfmeter in der Schlussminute der Nachspielzeit verkraftbar. Weitere Informationen zum Verein über folgenden Link.

Tore: 1:0 + 2:0 (Schönfeld (23., 45. +2), 2:1 Schlupp (56.), 3:1 Hasskerl (72.).

Teile des Textes wurden dem Artikel aus der Thüringischen Landeszeitung vom 17.04.2018 entnommen.
Ronald Häring

, , , ,
12. Eintracht - Gedächtnisturnier
Heimsieg gegen Bad Salzungen II
Weihnachtsfeier
Weihnachtsfeier der B-Jugend

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen

Menü