2-2-2-Start gelungen!

2 Siege , 2 Unentschieden und 2 Niederlagen , dass ist die bisherige Bilanz der ersten 6 Vorbereitungsspiele aus den vergangenen 3 Wochen beim VfL Eintracht 67 Gotha. Nach der vorsichtigen Wiederaufnahme des Trainings- und Spielbetriebes wurden diese 6 Testspiele ausnahmslos auswärts ausgetragen. Nicht zuletzt wurde dadurch auch die enormen Anstrengungen, die Verbesserung unseres Rasenplatzes betreffend, unterstützt. Bekanntlich ist unser Teppich ja nicht mehr der, welcher er einmal war. Seit dem 01.08.2020 bildet der Verein VfL Eintracht 67 Gotha eine Spielgemeinschaft mit dem SV Frisch-Auf Tüttleben , um eine gemeinsame 2. Männermannschaft zu stellen. Eine „Zweite“ ist insofern wichtig, damit die erfolgreiche Arbeit der A-Junioren auch im Männerbereich fortgesetzt werden kann und sich somit die Talente für die 1. Männermannschaft entsprechend weiterentwickeln und empfehlen können.

Die Testserie begann beim FC Bornthal II (Kreisliga) mit einem leistungsgerechten 3:3 . Beim Kreisoberligist TSV Kerspleben verlor man 1:5 , auch in dieser Höhe verdient, die Mannschaft konnte aber bereits 2 Tage später beim Kreisligist SG Suhltal mit 3:2 gewinnen. In der darauf folgenden Woche gastierte man donnerstags  beim Erfurter Kreisklasse-Vertreter SV Töttelsstädt und kam leider auch hier nicht über 1:1 unentschieden hinaus . Die 2. Niederlage in der Vorbereitung gab es dann beim Kreisligist FSV Herbsleben (2:4). Das bisher beste Spiel lieferte die Mannschaft gestern (15.08.2020) in Wangenheim ab, als man die SG Remstädt II mit 5.1 besiegen konnte. Insgesamt bleiben viele „Baustellen“ vor allem im konditionellen  Bereich, da außer gegen Remstädt,  immer extrem unterschiedliche Halbzeiten absolviert wurden. Hier sind die Trainer, aber auch die Spieler gefragt, damit ein gewisses Niveau vorhanden ist, wenn die neue Saison, was bekanntlich bisher alles fraglich ist, beginnt. Auch die die Verwertung klarer Torchancen ist noch äußerst mangelhaft. Zufrieden kann man bisher mit der Einsatzbereitschaft der meisten Spieler sein, auch der A-Junioren, welche immer mit zum Einsatz kommen. Das nächste Testspiel findet am Sonntag den 23.08.2020 , um 12 Uhr  bei der 2. Mannschaft des SV Westring Gotha e.V. statt. In Planung ist dann auch das erste Heimspiel mit Vorbereitungscharakter, am 30.08.2020, 14:00 Uhr gegen den FSV 1921 Herbsleben, wo bekanntlich (siehe oben) ja eine Ergebniskosmetik erforderlich ist. 🙂 Alles in Allem kann man trotz der Corona-Schwierigkeiten sagen: 2-2-2-Start gelungen!

Steven Hoppert, Ronald Häring

, , , , , , ,
Sportstiftung der Stadtwerke Gotha

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen

Menü