Eintracht trifft Aqualino

VfL Eintracht 67 Gotha trainiert mit Aqualino vom Stadt-Bad Gotha.

In der zurückliegenden Saison waren die C und D – Junioren vor allem eins: Erfolgreich auf dem Fußballfeld. Mit Platz 1 und Platz 2 in den jeweiligen Staffeln der Kreisliga überzeugten sie am Ball gemeinsam mit ihrem Trainerduo Patrick und Maik Peter.

So stellte Eintracht auch die jeweiligen Torschützenkönige: Maximilian Göring und Iwan Miller.

Nach dieser besonderen Saison tauschte der Fußballnachwuchs das runde Leder gegen einen Wasserball und tauchte im Stadt-Bad Gotha ab. Eingeladen dazu hatte die Badbetreibung Gotha GmbH. Der Verein bedankt sich recht herzlich für das Badeerlebnis und hofft auf weitere sportliche Erfolge in der laufenden Saison, wobei diese nasse Trainingseinheit für die nötige Motivation sorgte.

 

Ronald Häring – Präsident

, , , , ,
Vorbereitungsspiele
Vorbereitungsspiele beim VfL Eintracht 67 Gotha

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen

Menü