Familiensporttag bei Eintracht Gotha

Familiensporttag bei Eintracht Gotha

Familiensporttag bei Eintracht Gotha

Am 16.02.2019 fanden anlässlich des Familiensporttages des VfL Eintracht 67 Gotha die Turniere der D-Junioren, der C-Junioren sowie der Männermannschaften in der Sporthalle der Herzog-Ernst-Gesamtschule statt. Ab 09:00 Uhr schnürten die Spieler und Spielerinnen Ihre Schuhe. An dieser Stelle bedankt sich der Verein bei den Schiedsrichtern, den Sportfreunden Arnold Fügner und Franz Kopka (Jugendturniere) sowie Patrick Schramm und Jürgen Meier (Männer). Der Familiensporttag bei Eintracht Gotha war erneut ein voller Erfolg.

Teilnehmende Mannschaften:

D-Junioren C-Junioren Männermannschaften
FSV Waltershausen TSV Kerspleben VfL Eintracht 67 Gotha
VfL Eintracht 67 Gotha VfL Eintracht 67 Gotha SV Frisch Auf Tüttleben 1907
SG Fortuna Remstädt FSV Reinhardsbrunn Ruhla United
FSV 1996 Preußen Langensalza ESV Lok Gotha FSV Herbsleben
ESV Lok Erfurt 1927 ESV Lok Erfurt 1927 SV Westring II.
1. FFV Erfurt (C-Mädchen) FSV 1996 Preußen Langensalza
TSV Kerpsleben
FSV Wacker 03 Gotha

Ebenso zum Erfolg beigetragen haben Andreas Hoffmann, Kevin Wotschke, Vanessa Leffler und Mandy Hoffmann für die Turnierleitung und die Zeitnahmen. Am Versorgungsstand tätig waren die Familien Klein, Wotschke, Böse, Göring und Steffen Lehr. Ebenfalls einen Dank an die Moderation, Vorbereitung und begleitende Durchführung des Turniers an die Vorstandsmitglieder, dem Hallenwart und sonstigen Beteiligten. Ca. 300 Teilnehmer und Besucher verfolgten die Turniere.

Link zu den Ergebnissen Turnier der D-Junioren

 

Link zu den Ergebnissen Turnier der C-Junioren

 

Link zu den Ergebnissen Turnier der Männermannschaften

Sonstige Eindrücke vom Familiensporttag bei Eintracht Gotha.

Alle teilnehmenden Mannschaften bescheinigten den Verantwortlichen eine perfekte Vorbereitung und Durchführung der einzelnen Turniere. Dass obendrein auch bei den Kindern die besten Torschützen und beste Torwarte ausgezeichnet wurden, fand positiven Anklang. So haben die teilnehmenden Vereine und der Gastgeber VfL Eintracht 67 Gotha die spielarme Zeit während der Winterpause sinnvoll genutzt. Zahlreiche Eltern oder Großeltern beobachteten das spielerische Treiben ihres Nachwuchses im Kampf um die Tore und Siege.

Ronald Häring
Präsident

 

 

, , , , , ,
Pokalfinale B-Junioren
Pokalfinale B-Junioren
Linsensuppe
Linsensuppe für guten Zweck

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen

Menü